Nec laudibus, nec timore

Lateinisches Sprichwort

Deutsche Übersetzung / Bedeutung: "Weder durch Lob noch durch Einschüchterung (Drohung)` (lasse ich mich beeinflussen) Wahlspruch des Bischofs von Münster Clemens August Graf von Galen während der Nazizeit, Löwe von Münster"", später zum Kardinal erhoben, (Versprechen des Weihekandidaten aus der Liturgie der Bischofsweihe)"

Lateinische Sprichwörter

 
< Zurück   Weiter >