Sprichwörter und Redewendungen mit Zahlen


Ergebnisse 21 - 32 von 32 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Zahlen

21. Jeder muß der Natur seine Schuld bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/J

Jeder muß der Natur seine Schuld bezahlen.

22. Die Sau muß die Trauben bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die Sau muß die Trauben bezahlen.

23. Der Unschuldige muß das Gelag bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Unschuldige muß das Gelag bezahlen.

24. Was hilft's, wenn ihn der Teufel holt und ich muß das Fuhrlohn bezahlen?
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Was hilft's, wenn ihn der Teufel holt und ich muß das Fuhrlohn bezahlen?

25. Wein trinken, Wein bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wein trinken, Wein bezahlen.

26. Wer mit Soldaten will Ehr erjagen, Muß sie wohl zahlen und tüchtig plagen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer mit Soldaten will Ehr erjagen, Muß sie wohl zahlen und tüchtig plagen.

27. Wer kein Geld hat, muß mit der Haut bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer kein Geld hat, muß mit der Haut bezahlen.

28. Wer akzeptiert, muß bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer akzeptiert, muß bezahlen.

29. Wer nichts im Beutel hat, muß mit der Haut zahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer nichts im Beutel hat, muß mit der Haut zahlen.

30. Wer nichts hat, muß mit der Haut bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer nichts hat, muß mit der Haut bezahlen.

31. Wer nicht denkt zu bezahlen, Pflegt von Schenken viel zu prahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer nicht denkt zu bezahlen, Pflegt von Schenken viel zu prahlen.

32. Wer schuldig ist, muß bezahlen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer schuldig ist, muß bezahlen.