Sprichwörter und Redewendungen mit Wette


Ergebnisse 1 - 20 von 501 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Wette

1. Sprichwörter spiegeln Werte, Normen und Verhaltensweisen des Zusammenlebens wieder
Inhalt/Artikel

...inen Sommer» - kaum jemand denkt bei diesem Sprichwort tatsächlich an Vögel oder warmes Wetter. Die Warnung, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, kommt dagegen bei fast je...

2. Kräht der Hahn früh auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

3. Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

4. 03 / Der März soll kommen wie ein Wolf und gehen wie ein Lamm.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

5. 01 / Wenn es nicht richtig wintern tut, wird selten auch der Sommer gut.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

6. 07 / Der Juli bringt die Sichel für Hans und Michel.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Juli

7. 01 / Tanzen die Mücken im Januar, so wird Futter und Butter rar.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

8. 13-06 / Wenn St. Anton gut Wetter lacht, St. Peter (29.06.) viel in Wasser macht.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juni

Lostag 13. Juni / St. Antonius

9. 09 / Soll der September den Bauern erfreun, so muß er gleich dem Märze sein.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

10. 03 / Auf freundlichen März folgt ein freundlicher April.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

11. 09 / Im September große Ameisenhügel - strafft der Winter schon die Zügel!
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

12. 02 / Februar mit Sonnenschein und Vogelsang, macht dem Bauer angst und bang.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Februar

13. 10 / Ist der Oktober warm bestallt, so ist der Februar recht kalt.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Oktober

14. 05 / Ist's im Mai recht kalt und naß, haben die Maikäfer wenig Spaß.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Mai

15. 11 / Fällt im November das Laub früh zur Erden, soll ein feiner Sommer werden.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für November

16. 05 / Trockener Mai - Wehgeschrei. Feuchter Mai bringt Glück herbei.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Mai

17. 11 / November tritt oft hart herein, muß nicht viel dahinter sein.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für November

18. 01 / Ist der Januar frostig und kalt, lockt uns bald der grüne Wald.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

19. 03 / Märzenregen, der Sommer trocken, und die Ähren bleiben hocken.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

20. 01 / Ist im Januar dick das Eis, gibt's im Mai ein üppig Reis.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner