Sprichwörter und Redewendungen mit Weihnacht


Ergebnisse 1 - 20 von 36 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Weihnacht

1. 25-07 / Wenn die Tage um Jakobi sehr sommerlich sind, wird das Weihnachtsfest sehr winterlich.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juli

Lostag 25. Juli / St. Jakobus

2. 12 / Grünen am Christtag Feld und Wiesen, wird sie zu Ostern Frost verschließen; hängt zu Weihnachten Eis an den Weiden, kannst du zu Ostern Palmen schneiden.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

3. 06-11 / Wie's Wetter zu Lenardi ist, Bleibt's meist bis Weihnacht hin.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 6. November / St. Leonhard

4. 12 / Weihnachten im Klee - Ostern im Schnee.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

5. 09 / Donnert's im September noch, liegt der Schnee zu Weihnacht hoch.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

6. 12 / Wintert's zu Weihnachten nicht, so wintert's danach.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

7. 25-11 / Wie es um Katharina, trüb oder rein, so wird auch der nächste Februar sein.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 25. November / Heiliger Abend, Weihnachten

8. 12 / Im Dezember sollen Eisblumen blühen - Weihnachten sei nur auf den Tischen grün.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

9. 25-07 / Vom Jakobustag der Vormittag, das Wetter zu Weihnachten deuten mag.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juli

Lostag 25. Juli / St. Jakobus

10. 09 / Septemberdonner prophezeit vielen Schnee zur Weihnachtszeit!
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

11. 24-12 / Wie die Witterung an Adam und Eva, so bleibt sie bis Ende des Monats.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 24. Dezember / Heiliger Abend, Weihnachten

12. 25-11 / Wie das Wetter um Kathrein, wird auch der nächste Hornung sein.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 25. November / Heiliger Abend, Weihnachten

13. 04-12 / Zweige schneiden zu St. Barbara, Blüten sind bis Weihnachten da.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 4. Dezember / St. Genoveva

14. 24-12 / Ein grüner Christtag, ein weißer Ostertag.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 24. Dezember / Heiliger Abend, Weihnachten

15. 12 / Weihnachten - Sau schlachten. Lichtmessen - alles g’ fressen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

16. 24-12 / Wenn Christkindlein Regen weint, vier Wochen keine Sonne scheint.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 24. Dezember / Heiliger Abend, Weihnachten

17. Grüne Weihnachten, weiße Ostern.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Grüne Weihnachten, weiße Ostern.

18. 24-12 / Wenn es Weihnachten flockt und stürmt auf allen Wegen, das bringt den Feldern segen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 24. Dezember / Heiliger Abend, Weihnachten

19. 12 / Ist's windig an den Weihnachtstagen, sollen die Bäume viel Früchte tragen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

20. 24-12 / Wer sein Holz um Christmett fällt, dem sein Haus wohl zehnfach hält.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 24. Dezember / Heiliger Abend, Weihnachten