Sprichwörter und Redewendungen mit Turm


Ergebnisse 1 - 20 von 24 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Turm

1. Wer Wind sät, wird Sturm ernten.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

2. Im Sturm tut es jeder Hafen.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

3. 02-04 / Sturm und Wind an Rosamunde, bringt dem Bauern gute Kunde.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln April

Lostag 2. April / St. Rosamunde

4. 04 / Aprilensturm und Regenwucht kündet Wein und gold'ne Frucht.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für April

5. They sow the wind and reap the whirlwind.
Sprichwörter/Englische Sprichwörter und Redewendungen

Deutsche Übersetzung: "Wer Wind sät, wird Sturm ernten."

6. 02-04 / Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29.04.) uns gelind.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln April

Lostag 2. April / St. Rosamunde

7. 11-03 / Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sybilla (29.04.) uns gelind.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln März

Lostag 11. März / Rosamunde

8. 10 / Im Oktober Sturm und Wind, uns den frühen Winter kündt.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Oktober

9. 20-01 / Sturm und Frost an Sebastian, ist den Saaten wohlgetan.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Jänner

Lostag 20. Jänner / St. Fabian, St. Sebastian

10. 04 / Aprilsturm und Regenwucht kündet Wein und goldene Frucht.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für April

11. 12 / Sturm im Dezember und Schnee, dann schreit der Bauer juche!
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

12. Je höher der Kirchturm, je schöner das Geläute.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/J

Je höher der Kirchturm, je schöner das Geläute.

13. Nach dem Sturme Sonnenschein.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/N

Nach dem Sturme Sonnenschein.

14. Bringt Rosemunde Sturm und Wind, So ist Sibylle uns gelind.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/B

Bringt Rosemunde Sturm und Wind, So ist Sibylle uns gelind.

15. Mein Vater ist der Höchste in Konstanz, sprach die Tochter des Turmwarts.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Mein Vater ist der Höchste in Konstanz, sprach die Tochter des Turmwarts.

16. Er sieht, als hätt' er Senf gegessen, wenn er lacht, fällt ein Turm um.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Er sieht, als hätt' er Senf gegessen, wenn er lacht, fällt ein Turm um.

17. Hast du den Gipfel des Turmes erlangt, so gedenke nicht über die Spitze.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/H

Hast du den Gipfel des Turmes erlangt, so gedenke nicht über die Spitze.

18. Das Münch[n]er Kind kennt keinen höhern Turm als den Frauenturm.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Das Münch[n]er Kind kennt keinen höhern Turm als den Frauenturm.

19. Kommt einmal Glück, so kommen fünf Sturmwinde darnach.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/K

Kommt einmal Glück, so kommen fünf Sturmwinde darnach.

20. Wenn sich der Wetterhahn nicht dreht, zerbricht ihn der Sturm.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wenn sich der Wetterhahn nicht dreht, zerbricht ihn der Sturm.