Sprichwörter und Redewendungen mit Trost


Ergebnisse 1 - 11 von 11 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Trost

1. Sprichwörter - Ihre Bedeutung und ihre Herkunft
Inhalt/Artikel

...r Stammesfehde gestorben war. Für einige Zeit bekam der überlebende Zwilling, der Abfell, zum Trost zahlreiche Vergünstigungen eingeräumt: Er durfte jede Nacht eine Frau seiner W...

2. 10 / Siehst du Nebel auf Seen und Auen, kannst du getrost auf schön‘ Wetter bauen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Oktober

3. 03 / Siehst du im März gelbe Blumen im Freien, kannst du getrost schon Samen streuen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

4. 03 / Fehlen im Januar Schnee und Frost, gibt der März gar wenig Trost.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

5. 01 / Fehlen im Januar Schnee und Frost, gibt der März gar wenig Trost.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

6. 04 / Siehst du im April die Falter tanzen, magst du getrost im Garten pflanzen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für April

7. 12 / Dezemberwind aus Ost, bringt Kranken schlechten Trost.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Dezember

8. Kehr dich an nichts, ist auch ein Trost.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/K

Kehr dich an nichts, ist auch ein Trost.

9. Deutscher Sinn ist Ehrenpreis, Deutsches Herz Vergißmeinnicht, Deutsche Treue Augentrost.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Deutscher Sinn ist Ehrenpreis, Deutsches Herz Vergißmeinnicht, Deutsche Treue Augentrost.

10. Einer Hure Trost ist, daß sie die erste und letzte nicht sei.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Einer Hure Trost ist, daß sie die erste und letzte nicht sei.

11. Ein übler Trost, im Unglück nicht allein zu sein.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein übler Trost, im Unglück nicht allein zu sein.