Sprichwörter und Redewendungen mit Test


Ergebnisse 1 - 20 von 34 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Test

1. Sprichwörter - Ihre Bedeutung und ihre Herkunft
Inhalt/Artikel

...gen)«. »Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht« Eine der bekanntesten Gaststätten in Babelsberg zu DDR-Zeiten war der »Potsdamer Brunnen«. Hi...

2. Fortis cadere, cedere non potest
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Der Tapfere mag fallen, aber er weicht nicht zurück. - Römisches Sprichwort

3. Nemo enim potest personam diu ferre
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Niemand kann auf Dauer eine Maske tragen. - Seneca

4. Vasa vacua maxime sonant
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Leere Gefäße tönen am lautesten

5. Bella detesta matribus
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Kriege sind der Schrecken der Mütter. - Horaz

6. Pessima tempora plurimae leges
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

In schlechtesten Zeiten gibt es die meisten Gesetze.

7. Bella matribus detestata
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Die von den Müttern verfluchten Kriege - Horaz

8. Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

9. Das Rad, das am lautesten quietscht, bekommt das meiste Fett.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

10. Si tacuisses, philosophus mansisses
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben. (heute: Schweigen ist Gold) - Boethius

11. 11 / Novemberschnee auf nassem Grund bringt gar schlechte Erntestund.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für November

12. Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.

13. Achtest du mein, So acht ich dein.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Achtest du mein, So acht ich dein.

14. Ich rede von Enten, und du antwortest mir von Gänsen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/I

Ich rede von Enten, und du antwortest mir von Gänsen.

15. Ich frage nach Äpfeln, und du antwortest mir von Birnen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/I

Ich frage nach Äpfeln, und du antwortest mir von Birnen.

16. Mit der Wahrheit kommt man am weitesten.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Mit der Wahrheit kommt man am weitesten.

17. Dem schlechtesten Arbeiter gibt man das beste Beil.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Dem schlechtesten Arbeiter gibt man das beste Beil.

18. Konstanz das größte, Basel das lustigste, Straßburg das edelste, Speyer das andächtigste, Worms das ärmste, Mainz das würdigste, Trier das älteste, Köln das reichste Hochstift.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/K

...ste, Straßburg das edelste, Speyer das andächtigste, Worms das ärmste, Mainz das würdigste, Trier das älteste, Köln das reichste Hochstift....

19. Alles verzehrt vor seinem End, Macht ein richtig Testament.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Alles verzehrt vor seinem End, Macht ein richtig Testament.

20. Gott begegnet dir überall, wenn du ihn grüßen möchtest.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Gott begegnet dir überall, wenn du ihn grüßen möchtest.