Sprichwörter und Redewendungen mit Stuhl


Ergebnisse 1 - 20 von 21 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Stuhl

1. Der Frosch springt immer in den Pfuhl und säß' er auch auf gold'nem Stuhl.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

2. 22-02 / St. Peter hebt den Lenz an, er geht aus auf St. Urban.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

3. 22-02 / Wie das Wetter am 22. ist, bleibt es noch 40 Tage.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

4. 22-02 / Ist St. Peter kalt, hat der Winter noch lange Halt.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

5. 22-02 / St. Clemens uns den Winter bringt, St. Petri Stuhl den Frühling winkt, den Sommer bringt uns St. Urban, der Herbst fängt um Bartholomäi an.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

6. 22-02 / Petri Stuhlfeier macht Tag und Nacht gleich.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

7. 22-02 / Hat's in der Petersnacht gefroren, läßt uns der Frost dann ungeschoren.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

8. 22-02 / Hat Petri Stuhlfeier Eis und Ost, bringt der Winter noch herben Frost.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

9. 22-02 / Wenns friert auf Petri Stuhlfeier, friert`s noch vierzigmal heuer.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

10. 22-02 / Petri Stuhlfeier kalt, wird 40 Jahre alt.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

11. Setz einen Frosch auf goldnen Stuhl, Er hüpft doch wieder in den Pfuhl.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Setz einen Frosch auf goldnen Stuhl, Er hüpft doch wieder in den Pfuhl.

12. Ungeladenem Gast ist nicht gestuhlt.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/U

Ungeladenem Gast ist nicht gestuhlt.

13. Um Petri Stuhlfeier sucht der Storch sein Nest, Kommt von Schwalben der Rest.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/U

Um Petri Stuhlfeier sucht der Storch sein Nest, Kommt von Schwalben der Rest.

14. Jung und weise sitzen nicht auf einem Stuhle.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/J

Jung und weise sitzen nicht auf einem Stuhle.

15. Der Stuhl gehört unter die Bank, geht's nicht, so sägt man ihm die Beine ab.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Stuhl gehört unter die Bank, geht's nicht, so sägt man ihm die Beine ab.

16. Hoffart meint, Stuhl und Bänke sollten vor ihr aufstehen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/H

Hoffart meint, Stuhl und Bänke sollten vor ihr aufstehen.

17. Kleiner Gewinn hält den großen Hauptstuhl beisammen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/K

Kleiner Gewinn hält den großen Hauptstuhl beisammen.

18. Wer keinen Stuhl hat, muß auf der Bank sitzen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer keinen Stuhl hat, muß auf der Bank sitzen.

19. Es kommt, sagte der Bauer, da hatt' er drei Tag auf dem Nachtstuhl gesessen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Es kommt, sagte der Bauer, da hatt' er drei Tag auf dem Nachtstuhl gesessen.

20. Friert's auf Petri Stuhlfeier, Friert's noch vierzehnmal heuer.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Friert's auf Petri Stuhlfeier, Friert's noch vierzehnmal heuer.