Sprichwörter und Redewendungen mit Stroh


Ergebnisse 1 - 20 von 34 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Stroh

1. 01-03 / Wenn es an St. Albin regnet, gibt es weder Heu noch Stroh.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln März

Lostag 1. März / St. Albin, Bischof von Angers

2. Jeder hält sein Stroh für Heu und des andern Heu für Stroh.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/J

Jeder hält sein Stroh für Heu und des andern Heu für Stroh.

3. 05 / Kühler Mai, viel Stroh und Heu.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Mai

4. er spielte den Strohmann für jemanden
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

er spielte den Strohmann für jemanden

5. dumm wie Bohnenstroh
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

dumm wie Bohnenstroh

6. ein Strohwitwer sein
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

ein Strohwitwer sein

7. Stroh im Schuh, Spindel im Sack, Hur im Haus Gucken allzeit heraus.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Stroh im Schuh, Spindel im Sack, Hur im Haus Gucken allzeit heraus.

8. Darnach das Spiel ist, macht man einen Strohwisch zum König.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Darnach das Spiel ist, macht man einen Strohwisch zum König.

9. Zeit und Stroh macht die Mispeln reif.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/Z

Zeit und Stroh macht die Mispeln reif.

10. Fahr wohl, Strohsack, ich hab ein Bett überkommen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Fahr wohl, Strohsack, ich hab ein Bett überkommen.

11. Man darf seinem Heu Stroh sagen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man darf seinem Heu Stroh sagen.

12. Der Esel hat lieber Stroh denn Gold.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Esel hat lieber Stroh denn Gold.

13. Stroh in Schuhen und Lieb im Herzen gucken überall heraus.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Stroh in Schuhen und Lieb im Herzen gucken überall heraus.

14. Viel Stroh, wenig Korn.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/V

Viel Stroh, wenig Korn.

15. Dem Esel Haferstroh, dem Pferd den Hafer.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Dem Esel Haferstroh, dem Pferd den Hafer.

16. Eile tut nicht gut, sagte jene Magd und brach ein Bein über einem Strohhalm, als sie vier Wochen war aus gewesen zur Kirmes.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Eile tut nicht gut, sagte jene Magd und brach ein Bein über einem Strohhalm, als sie vier Wochen war aus gewesen zur Kirmes.

17. Mit bloßen Sorgen kann man keinen Strohhalm zerbrechen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Mit bloßen Sorgen kann man keinen Strohhalm zerbrechen.

18. Den Bauern gehört Haberstroh.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Den Bauern gehört Haberstroh.

19. Stroh entbrennt beim Feuer (Vorwitz macht die Jungfern teuer).
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Stroh entbrennt beim Feuer (Vorwitz macht die Jungfern teuer).

20. Für alte Schuld nimm Haferstroh, Sonst machst nur Advokaten froh.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Für alte Schuld nimm Haferstroh, Sonst machst nur Advokaten froh.