Sprichwörter und Redewendungen mit Strafe


Ergebnisse 1 - 20 von 28 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Strafe

1. Deutsche Redewendungen
Inhalt/Artikel

... Der Begriff ist schon seit dem 17. Jahrhundert belegt. Seine heutige Bedeutung, im Sinne von "Bestrafen", hat er wohl erst seit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Kunterb...

2. Strafe muss sein.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

3. Dummheit schützt vor Strafe nicht.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

4. Ignorantia iuris nocet
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Unkenntnis schützt nicht vor Strafe. - übertragen

5. Man entgeht wohl der Strafe, aber nicht dem Gewissen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man entgeht wohl der Strafe, aber nicht dem Gewissen.

6. Affen und Pfaffen Lassen sich nicht strafen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Affen und Pfaffen Lassen sich nicht strafen.

7. Ich strafe mein Weib mit guten Worten, sagte jener Bauer, da warf er ihr die Bibel an den Hals.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/I

Ich strafe mein Weib mit guten Worten, sagte jener Bauer, da warf er ihr die Bibel an den Hals.

8. Amtleute sollen die Bauern hegen und nicht fegen, Sich ihrer erbarmen und sie nicht verarmen, In Not erfreuen, nicht mit Strafe bedräuen, Ihre Arbeit ehren und nicht beschweren.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

... die Bauern hegen und nicht fegen, Sich ihrer erbarmen und sie nicht verarmen, In Not erfreuen, nicht mit Strafe bedräuen, Ihre Arbeit ehren und nicht beschweren....

9. Strafe im Zorn kennt weder Maß noch Ziel.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Strafe im Zorn kennt weder Maß noch Ziel.

10. Treue kann man nie genug vergelten, Untreue nie genug bestrafen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/T

Treue kann man nie genug vergelten, Untreue nie genug bestrafen.

11. Sünden werden vergeben, aber die Strafe folgt nach.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Sünden werden vergeben, aber die Strafe folgt nach.

12. Die beste Zucht sind gute Worte und harte Strafe.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die beste Zucht sind gute Worte und harte Strafe.

13. Gesetz ohne Strafe, Glocke ohne Klöppel.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Gesetz ohne Strafe, Glocke ohne Klöppel.

14. Den Freund strafe heimlich, lobe ihn öffentlich.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Den Freund strafe heimlich, lobe ihn öffentlich.

15. Des Vaters Strafe ist die rechte Liebe.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Des Vaters Strafe ist die rechte Liebe.

16. Freie Leute und treue Freunde strafen ins Angesicht.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Freie Leute und treue Freunde strafen ins Angesicht.

17. Auf Sünde folgt Strafe.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Auf Sünde folgt Strafe.

18. Strafe um Sünde bleibt nicht aus.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/S

Strafe um Sünde bleibt nicht aus.

19. Wenn Gott einen strafen will, tut er ihm die Augen zu.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wenn Gott einen strafen will, tut er ihm die Augen zu.

20. Wer andre strafen will, muß selbst rein sein.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer andre strafen will, muß selbst rein sein.