Sprichwörter und Redewendungen mit Sein


Ergebnisse 1 - 20 von 501 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Sein

1. Sprichwörter - Ihre Bedeutung und ihre Herkunft
Inhalt/Artikel

...sehr komplizierte. Pawel Gurasijewitsch, der berühmte Sprachenforscher estnischer Herkunft, hat in seinen Erinnerungen »Ich stand auf Messers Schneide!« (Ullstein Tb. 43204, Berlin, 2...

2. Sprichwörter spiegeln Werte, Normen und Verhaltensweisen des Zusammenlebens wieder
Inhalt/Artikel

...erte Karriere hingelegt - und dabei ein Eigenleben entwickelt, das ihn völlig unabhängig von seinem ursprünglichen Kontext macht. Genau das zeichnet aus Sicht der Sprachforscher...

3. Deutsche Redewendungen
Inhalt/Artikel

... Die Redensart hat das "flink, flink" aus dem deutschen Wortschatz weitgehend verdrängt. Seinen Ursprung hat das seit dem Ende des 19. Jahrhunderts im deutschen Raum bekannte "dall...

5. Gutes braucht seine Zeit
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

6. Mors certa, hora incerta
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Der Tod ist gewiss, seine Stunde ungewiss. (scherzhafte Übersetzung: Todsicher geht die Uhr falsch.)

7. Wie der Herr, so sein Gescherr
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

8. Cave canem!
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Hüte dich vor dem Hunde! - Inschrift in altrömischen Hauseingängen

9. Beneficium accipere est libertatem vendere.
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Einen Gefallen anzunehmen, bedeutet seine Freiheit zu verkaufen.

10. Jeder kehre vor seiner eigenen Tür
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

11. Fama crescit eundo
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Das Gerücht wächst mit seiner Verbreitung.

12. Ein gutes Bett wäscht seinen Schläfer
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

13. Die Hälfte seines Lebens, wartet der Soldat vergebens.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

14. Wer morgens in sein Brötchen beisst, ist hungrig meist
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

15. Wer nie sein Brot im Bette aß, weiß nicht wie Krümel pieken.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

16. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

17. Keiner kann aus seiner Haut.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

18. Alles hat seine Zeit, nur die alten Weiber nicht.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

19. Jeder ist seines Glückes Schmied
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

20. Einmal findet jeder seinen Meister.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen