Sprichwörter und Redewendungen mit Schuld


Ergebnisse 1 - 20 von 97 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Schuld

1. Deutsche Redewendungen
Inhalt/Artikel

... wie: "Es ist besser einen Bären loszulassen, als einen Bären anzubinden" Also besser Schulden bezahlen, als zu machen. Für unsere Version ist es vorstellbar, dass es ein...

2. Der Tod zahlt alle Schulden.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

3. Wer sich entschuldigt, klagt sich an
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

4. Dolo agit, qui petit, quod statim redditurus est
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

...htsgrundsatz ab, dass man seine Rechte bei Rechtsmissbrauch nicht durchsetzen kann - jedenfalls steht dem Schuldner die Dolo-agit-Einrede zu. Vgl. auch exceptio doli....

5. 30-11 / Hält St. Andrä den Schnee zurück, so schenkt er reiches Saatenglück.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 30. November / Unschuldige Kinder

6. Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine grösste Schuld - allg. Sündenbekenntnis zu Beginn der Messliturgie

7. Maxima debetur puero reverentia
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Man schuldet dem Knaben die grösste Ehrfurcht. - Juvenal

8. 28-12 / Schneit`s am unschuldige Kindel, fährt der Januar in die Schindeln.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 28. Dezember / Unschuldige Kinder

9. 30-11 / Andreasschnee bleibt gar 100 Tag` liegen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 30. November / Unschuldige Kinder

10. 30-11 / Es verrät dir die Andreasnacht, was wohl so das Wetter macht.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 30. November / Unschuldige Kinder

11. 29-12 / Wie das Wetter heute, so im Mai.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 29. Dezember / Unschuldige Kinder

12. Nec est ullum magnum malum praeter culpam
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Und es gibt kein größeres Übel als die Schuld. - Cicero, Ad familiares 6,4,2

13. 28-12 / Wenn's Christkindlein die Tränen weint, für vier Wochen keine Sonne scheint.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 28. Dezember / Unschuldige Kinder

14. 30-11 / Andreasschnee tut den Saaten weh.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 30. November / Unschuldige Kinder

15. 30-11 / Schau in der Andreasnacht, was für ein Gesicht das Wetter macht: So wie es aussieht, glaub' fürwahr, bringt's gutes oder schlechtes Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln November

Lostag 30. November / Unschuldige Kinder

16. die Hände in Unschuld waschen
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

die Hände in Unschuld waschen

17. bei jemandem in der Kreide stehen
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

bei jemanden Schulden haben oder in der Schuld stehen

18. 28-12 / Habens die unschuldigen Kindlein (28.12.) kalt, so weicht der Frost noch nicht so bald.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Dezember

Lostag 28. Dezember / Unschuldige Kinder

19. Das Gewissen ist des Menschen Schuldbuch.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Das Gewissen ist des Menschen Schuldbuch.

20. Undank schadet auch dem Unschuldigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/U

Undank schadet auch dem Unschuldigen.