Sprichwörter und Redewendungen mit Schneider


Ergebnisse 1 - 20 von 22 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Schneider

1. Sprichwörter - Ihre Bedeutung und ihre Herkunft
Inhalt/Artikel

... »Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer« Dieses Sprichwort geht auf zwei schwäbische Schneider zurück, die beide im Stuttgart der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts...

2. Deutsche Redewendungen
Inhalt/Artikel

...;ndlicher Idylle, um sich "natürlich und ungezwungen" zu benehmen. dann sind wir aus dem Schneider Die Redewendung stammt aus dem Kartenspiel wo "Schneider werden" b...

3. Zweimal abgeschnitten und immer noch zu kurz, sagte der Schneider.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

5. frieren wie ein Schneider
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

frieren wie ein Schneider

6. herein wenn’s kein Schneider ist
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

herein wenn’s kein Schneider ist

8. aus dem Schneider sein
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

eine schlimme Situation überstanden haben; sich aus einer schwierigen Situation befreit haben; Probleme gelöst haben

9. Es regnet bei Sonnenschein: da kommt ein Schneider in den Himmel.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Es regnet bei Sonnenschein: da kommt ein Schneider in den Himmel.

10. Alles mit Maß, sagte der Schneider, da schlug er seine Frau mit der Elle tot.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Alles mit Maß, sagte der Schneider, da schlug er seine Frau mit der Elle tot.

11. Das kleinste Ding ist auch zu ehren: Eine Nadel mag einen Schneider ernähren.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Das kleinste Ding ist auch zu ehren: Eine Nadel mag einen Schneider ernähren.

12. Müller, Schneider und Weber werden nicht gehenkt, das Handwerk ginge sonst aus.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Müller, Schneider und Weber werden nicht gehenkt, das Handwerk ginge sonst aus.

13. Fünf Ellen geben ein Paar Handschuh, wenn der Schneider kein Schelm ist.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Fünf Ellen geben ein Paar Handschuh, wenn der Schneider kein Schelm ist.

14. Beutelschneiderei ist die beste Kunst.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/B

Beutelschneiderei ist die beste Kunst.

15. Es schadet nichts, sagt der Schneider, wenn er die Hosen verschnitten, nur neu Tuch her!
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Es schadet nichts, sagt der Schneider, wenn er die Hosen verschnitten, nur neu Tuch her!

16. Das wär' einer, sagte der Teufel, da kriegt' er einen Schneider bei den Beinen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Das wär' einer, sagte der Teufel, da kriegt' er einen Schneider bei den Beinen.

17. Es sammelt sich - wie beim Schneidersjungen die Ohrfeigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Es sammelt sich - wie beim Schneidersjungen die Ohrfeigen.

18. Was doch die Gewohnheit tut, sprach der Schneider, da warf er einen Lappen von seinem eigenen Tuch in die Hölle.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Was doch die Gewohnheit tut, sprach der Schneider, da warf er einen Lappen von seinem eigenen Tuch in die Hölle.

19. Der Müller mit der Metzen, Der Weber mit der Krätzen, Der Schneider mit der Scher, Wo kommt ihr Diebe her?
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Müller mit der Metzen, Der Weber mit der Krätzen, Der Schneider mit der Scher, Wo kommt ihr Diebe her?

20. Was tut die Liebe nicht, sagte jener Schneider, da küßte er einen Bock zwischen die Hörner.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Was tut die Liebe nicht, sagte jener Schneider, da küßte er einen Bock zwischen die Hörner.