Sprichwörter und Redewendungen mit Hell


Ergebnisse 1 - 20 von 105 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Hell

1. Deutsche Redewendungen
Inhalt/Artikel

...t;. Ein komischer Kauz Der Kauz, der als Nachtvogel oft gegen die Fenster der auch nachts erhellten Krankenstuben flog, wurde, im Aberglauben, zum Totenvogel, den es zu meiden galt. I...

2. Hell if I know.
Sprichwörter/Englische Sprichwörter und Redewendungen

Deutsche Übersetzung: "Selbst wenn ich es wüsste, würde ich es nicht sagen."

3. Je größer der Narr, desto größer die Schelle
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

4. 25-03 / Wenn der Sonnenaufgang an Mariä Verkündigung ist hell und klar, so gibt es ein gutes Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln März

Lostag 25. März / Mariä Verkündigung

5. 05-02 / Ist Agathe klar und hell, kommt der Frühling nicht so schnell.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 5. Februar / St. Agatha von Catania

6. 24-04 / Wenn`s friert an St. Fidel, bleibt`s 15 Tag noch kalt und hell.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln April

Lostag 24. April / St. Fidelis

7. 21-05 / Ist Dreifaltigkeit klar und hell, wächst der Hafer schnell.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Mai

Lostag 21. Mai /

8. 02-02 / Ist´s an Lichtmeß hell und rein, wird ein langer Winter sein.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 2. Februar / Mariä Lichtmess, Darstellung des Herrn

9. 17-09 / Auf Lambert hell und klar, folgt ein trocken Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln September

Lostag 17. September / St. Lambert von Lüttich

10. 01 / Ist der Januar hell und weiß, wird der Sommer sicher heiß.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

11. 25-07 / Jacobi warm und hell, macht das Wasser zu Schell.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juli

Lostag 25. Juli / St. Jakobus

12. 29-06 / Peter und Paul hell und klar, bringt ein gutes Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juni

Lostag 29. Juni / Peter und Paul

13. 02-02 / Wenn es zur Lichtmess stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit. Ist es aber hell und klar, ist der Winter weder halb noch gar.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 2. Februar / Mariä Lichtmess, Darstellung des Herrn

14. 01-01 / Ist`s an Neujahr hell und klar,so deutet das ein fruchtbar Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Jänner

Lostag 1. Jänner / Neujahr, Hochfest der Mutter Maria

15. 02 / Hornung hell und klar, gibt ein gutes Frühjahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Februar

16. 01-09 / Ist Ägidi ein heller Tag, ich dir einen schönen Herbst ansag.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln September

Lostag 1. September / St. Ägidius

17. 25-01 / Ist Pauli Bekehrung hell und klar, so hofft man auf ein gutes Jahr, hat er Wind, so regnet's geschwind.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Jänner

Lostag 25. Jänner / Pauli Bekehrung / St. Paulitag

18. 04 / Mondhelle Nächte im April - schaden der Baumblüte viel.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für April

19. 07-05 / Weint Tränen der Stanislaus, tut uns das nicht leid; werden blanke Heller draus, über kurze Zeit.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Mai

Lostag 7. Mai / St. Stanislaus

20. 25-01 / Ist Pauli Bekehrung hell und klar, so hofft man auf ein gutes Jahr.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Jänner

Lostag 25. Jänner / Pauli Bekehrung / St. Paulitag