Sprichwörter und Redewendungen mit Haut

"haut" auf AMAZON

Ergebnisse 1 - 20 von 58 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Haut

1. Sprichwörter spiegeln Werte, Normen und Verhaltensweisen des Zusammenlebens wieder
Inhalt/Artikel

...mehr haben. So ist die aus dem gleichen Zeitraum stammende Redewendung «Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul» auch heute noch gebräuchlich. Die starke Prägung...

2. Keiner kann aus seiner Haut.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

3. Don't look a gift horse in the mouth.
Sprichwörter/Englische Sprichwörter und Redewendungen

Deutsche Übersetzung: "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul."

4. Aus einer Igelhaut macht man kein Brusttuch.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

5. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

6. Dem Volke auf's Maul geschaut.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

7. 16-08 / Wenn St. Rochus trübe schaut, kommen die Raupen in das Kraut.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln August

Lostag 16. August / St. Rochus

9. 08 / Der Bauer nicht gern schaut, wenn's im August mehltaut.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für August

10. 09 / Durch des Septembers heiteren Blick schaut noch einmal der Mai zurück.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

11. einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

12. 21-09 / Wenn Matthäus freundlich schaut, man auf gutes Wetter baut.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln September

Lostag 21. September / St. Matthäus

13. auf der faulen Haut liegen
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

ausspannen, nichts tun, sich entspannen, faulenzen, die Arbeit ruhen lassen, faul sein

14. Jeder muß seine Haut zu Markte tragen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/J

Jeder muß seine Haut zu Markte tragen.

15. Undank haut der Wohltat den Zapfen ab.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/U

Undank haut der Wohltat den Zapfen ab.

16. Uf zu Gott! der Teufel holt die Haut!
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/U

Uf zu Gott! der Teufel holt die Haut!

17. Begierde setzt Sporen in die Haut.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/B

Begierde setzt Sporen in die Haut.

18. Edelleute Schlüpfen oft in Bubenhaute.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Edelleute Schlüpfen oft in Bubenhaute.

19. Wer über sich haut, dem fallen die Späne in die Augen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer über sich haut, dem fallen die Späne in die Augen.

20. Der Fuchs verkehrt wohl seine Haut, aber nicht sein Gemüt.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Fuchs verkehrt wohl seine Haut, aber nicht sein Gemüt.