Sprichwörter und Redewendungen mit Getreide

"getreide" auf AMAZON

Ergebnisse 1 - 6 von 6 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Getreide

1. 11 / Spätes Novembergewitter hat die Kraft, daß es viel Getreide schafft.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für November

2. 06 / Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Juni

3. 09 / September Donner hat die Kraft, daß er viel Getreide schafft.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für September

4. 01 / Jänner hart und rauh, nützt dem Getreidebau.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

5. 01 / Januar hart und rauh, nützet dem Getreidebau.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

6. Aus den Scherben erkennt man den Topf - und aus dem Weisch das Getreide.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Aus den Scherben erkennt man den Topf – und aus dem Weisch das Getreide.