Sprichwörter und Redewendungen mit Geige


Ergebnisse 1 - 20 von 24 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Geige

1. Dem Betrübten ist übel geigen.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

2. 03 / Wenn im Januar die Schnaken geigen, müssen sie im Märze schweigen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für März

3. 01 / Wenn im Januar die Schnaken geigen, müssen sie im Märze schweigen.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Jänner

4. die erste Geige spielen
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

die erste Geige spielen

5. Harz ist gut zum Geigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/H

Harz ist gut zum Geigen.

6. Oft muß man spielen, wie die Geige will.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/O

Oft muß man spielen, wie die Geige will.

7. Dem Betrübten ist übel geigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Dem Betrübten ist übel geigen.

8. Ihm hängt der Himmel voll Baßgeigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/I

Ihm hängt der Himmel voll Baßgeigen.

9. Kleine Geige ist oft mit einem Fidelbogen nicht zufrieden.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/K

Kleine Geige ist oft mit einem Fidelbogen nicht zufrieden.

10. Alte Geigen bezieht man auch mit neuen Saiten.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Alte Geigen bezieht man auch mit neuen Saiten.

11. Geige den Leuten, wie du willst, du geigst selten allen recht.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Geige den Leuten, wie du willst, du geigst selten allen recht.

12. Geiger und Pfeifer Sind keine Scherenschleifer.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Geiger und Pfeifer Sind keine Scherenschleifer.

13. Man meint oft, der Himmel hängt voll Geigen, sieht man recht zu, so sind es kaum Nußschalen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man meint oft, der Himmel hängt voll Geigen, sieht man recht zu, so sind es kaum Nußschalen.

14. Ein Geiger zerreißt viel Saiten, eh er Meister ist.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein Geiger zerreißt viel Saiten, eh er Meister ist.

15. Armut lehrt geigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Armut lehrt geigen.

16. Er hat der Sehnen mehr an seiner Geige.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Er hat der Sehnen mehr an seiner Geige.

17. Das Reich Gottes hält keine Pauker und Geiger.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Das Reich Gottes hält keine Pauker und Geiger.

18. Du bist ein Narr und kannst nicht geigen, Du hast ein Maul, das kann nicht schweigen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Du bist ein Narr und kannst nicht geigen, Du hast ein Maul, das kann nicht schweigen.

19. Nährt die Fidel ihren Mann, So nimmt sie ihn zum Geiger an.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/N

Nährt die Fidel ihren Mann, So nimmt sie ihn zum Geiger an.

20. Was die Fürsten geigen, müssen die Untertanen tanzen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Was die Fürsten geigen, müssen die Untertanen tanzen.