Sprichwörter und Redewendungen mit Feder


Ergebnisse 1 - 20 von 41 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Feder

1. Faulheit ist die Triebfeder des Fortschritts.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

2. 05 / Ein Bienenschwarm im Mai ist wert ein Fuder Heu, ein Bienenschwarm im Jun' ist wert ein fettes Huhn, ein Bienenschwarm im Jul' kaum eine Federspul'.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Mai

3. An den Federn erkennt man den Vogel.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

An den Federn erkennt man den Vogel.

4. sich mit fremden Federn schmücken
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

sich mit fremden Federn schmücken

5. Ich will eine Feder aufblasen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/I

Ich will eine Feder aufblasen.

6. Federn machen den Vogel flügg, Geld den Mann.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Federn machen den Vogel flügg, Geld den Mann.

7. Ein Stück Brot in der Tasche ist besser als eine Feder auf dem Hut.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein Stück Brot in der Tasche ist besser als eine Feder auf dem Hut.

8. Federn zieren den Vogel.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Federn zieren den Vogel.

9. Vögel von gleichen Federn fliegen gern beisammen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/V

Vögel von gleichen Federn fliegen gern beisammen.

10. Wer höher fliegt, als er Federn hat, Der kommt zum Lohn in Spott und Schad.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer höher fliegt, als er Federn hat, Der kommt zum Lohn in Spott und Schad.

11. Ein Schreiber ohne Feder, Ein Schuster ohne Leder, Ein Landsknecht ohne Schwert Sind keinen Heller wert.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein Schreiber ohne Feder, Ein Schuster ohne Leder, Ein Landsknecht ohne Schwert Sind keinen Heller wert.

12. Die Feder regiert das Schwert, drum steckt man sie auf den Hut.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die Feder regiert das Schwert, drum steckt man sie auf den Hut.

13. Mancher will fliegen, eh er Federn hat.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Mancher will fliegen, eh er Federn hat.

14. Die Vögel, die zuviel Federn haben, fliegen nicht hoch.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die Vögel, die zuviel Federn haben, fliegen nicht hoch.

15. Ein Pfund Federn wiegt so viel als ein Pfund Blei.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein Pfund Federn wiegt so viel als ein Pfund Blei.

16. Man kennt den Vogel an den Federn.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man kennt den Vogel an den Federn.

17. Die Feder auf den Hut, das Schwert an die Seite.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die Feder auf den Hut, das Schwert an die Seite.

18. Viel Federn machen ein Bett.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/V

Viel Federn machen ein Bett.

19. Große Worte und Federn gehen viel auf ein Pfund.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Große Worte und Federn gehen viel auf ein Pfund.

20. Man soll nicht eher fliegen wollen, als bis man Federn hat.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man soll nicht eher fliegen wollen, als bis man Federn hat.