Sprichwörter und Redewendungen mit Erben


Ergebnisse 1 - 20 von 88 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Erben

1. Meum est propositum in taberna mori!
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Mir ist es vorherbestimmt, in der Taverne zu sterben! - Archipoeta, Vagantenbeichte 12,1

2. Non omnis moriar
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Ich werde nicht sterben. - Horaz

3. Zu viele Meister verderben den Kleister
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

4. Viele Köche verderben den Brei
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

5. Zu viele Köche verderben den Brei.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

6. Wer an die Liebe seiner Erben glaubt, dem ist aller Witz beraubt.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

7. Man muss nichts - außer sterben.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

8. Dulce et decorum est pro patria mori.
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Süß und ehrenvoll ist es, fürs Vaterland zu sterben. - Horaz, Carmina (Oden) 3,2,13

9. Scherben bringen Glück.
Sprichwörter/Deutsche Sprichwörter und Redewendungen

10. den sterbenden Schwan markieren
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

den sterbenden Schwan markieren

11. Too many cooks spoil the broth.
Sprichwörter/Englische Sprichwörter und Redewendungen

Deutsche Übersetzung: "Zu viele Köche verderben den Brei."

12. 06 / Im Juni wird des Nordwinds Horn, noch nichts verderben an dem Korn.
Bauernregeln und Wetterregeln/Allgemeine Monatsregeln

Allgemeine Bauernregel / Wetterregel für Juni

13. 22-02 / Hat Petri Stuhlfeier Eis und Ost, bringt der Winter noch herben Frost.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Februar

Lostag 22. Februar / Petri Stuhlfeier

14. 24-06 / Sankt Johannis Regengüsse, verderben uns die besten Nüsse.
Bauernregeln und Wetterregeln/Bauernregeln und Wetterregeln Juni

Lostag 24. Juni / Johannistag / Geburt Johannes des Täufers

15. Bad, Wein und Weiber Erquicken unsre Leibe* Bad, Wein und Weiber Verderben unsre Leiber.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/B

Bad, Wein und Weiber Erquicken unsre Leibe* Bad, Wein und Weiber Verderben unsre Leiber.

16. Nach dem toten Mund muß der Kläger seine Klage wider die Erben beweisen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/N

Nach dem toten Mund muß der Kläger seine Klage wider die Erben beweisen.

17. Tiefe Schwimmer, Hohe Klimmer Sterben auf den Betten nimmer.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/T

Tiefe Schwimmer, Hohe Klimmer Sterben auf den Betten nimmer.

18. Habe den Doktor zum Freund und den Apotheker zum Vetter, sterben mußt du doch.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/H

Habe den Doktor zum Freund und den Apotheker zum Vetter, sterben mußt du doch.

19. Erhalten ist so löblich als erwerben.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Erhalten ist so löblich als erwerben.

20. Aus den Scherben erkennt man den Topf - und aus dem Weisch das Getreide.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/A

Aus den Scherben erkennt man den Topf – und aus dem Weisch das Getreide.