Sprichwörter und Redewendungen mit Eltern


Ergebnisse 1 - 14 von 14 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Eltern

1. Edel sein ist gar viel mehr Als adlig von den Eltern her.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Edel sein ist gar viel mehr Als adlig von den Eltern her.

2. Oft essen die Eltern Holzäpfel, davon den Kindern die Zähne stumpf werden.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/O

Oft essen die Eltern Holzäpfel, davon den Kindern die Zähne stumpf werden.

3. Nachlässige Eltern ziehen keine guten Kinder.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/N

Nachlässige Eltern ziehen keine guten Kinder.

4. Edel werden ist viel mehr Als adlig sein von Eltern her.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Edel werden ist viel mehr Als adlig sein von Eltern her.

5. Eltern verachten ist ein Stück von einem gottlosen Menschen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Eltern verachten ist ein Stück von einem gottlosen Menschen.

6. Eltern sollen den Zaum, solange sie leben, nicht aus den Händen geben.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Eltern sollen den Zaum, solange sie leben, nicht aus den Händen geben.

7. Der Kaiser ist aller Eltern Vormund.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Der Kaiser ist aller Eltern Vormund.

8. Gott, Eltern und Lehrern kann man nie vergelten.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/G

Gott, Eltern und Lehrern kann man nie vergelten.

9. Die Eltern haben die Kinder lieber als die Kinder die Eltern.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Die Eltern haben die Kinder lieber als die Kinder die Eltern.

10. Böse Eltern machen fromme Kinder.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/B

Böse Eltern machen fromme Kinder.

11. Maulesel treiben viel Parlaren, Daß ihre Voreltern Pferde waren.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Maulesel treiben viel Parlaren, Daß ihre Voreltern Pferde waren.

12. Wer den Eltern nicht folgt, hat einen dummen Mut.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer den Eltern nicht folgt, hat einen dummen Mut.

13. Wer die Eltern ehrt, den ehrt Gott wieder.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer die Eltern ehrt, den ehrt Gott wieder.

14. Wer den Eltern nicht folgen will, muß endlich dem Büttel folgen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer den Eltern nicht folgen will, muß endlich dem Büttel folgen.