Sprichwörter und Redewendungen mit Cicero


Ergebnisse 1 - 20 von 25 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Cicero

1. Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis perseverare in errore
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Jeder Mensch kann sich irren, doch nur ein Narr verharrt im Irrtum. - Cicero, Orationes Philippicae (Die Philippischen Reden) 12,5

2. Accipere quam facere praestat iniuriam
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Unrecht erleiden ist besser als Unrecht tun. - Cicero, Tusculanae disputationes (Gespräche in Tusculum)

3. Ut sementem feceris, ita metes
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Wie du aussäest, so wirst du ernten - Cicero

4. Qualis autem homo ipse esset, talem esse eius orationem
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

frei: An der Rede erkennt man den Mann - Cicero

5. Otium cum dignitate
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Musse mit Würde: Wohlverdienter Ruhestand - Cicero

6. Epistula non erubescit
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Ein Brief errötet nicht. (Papier ist geduldig) - Cicero

7. Consuetudo (quasi) altera natura
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Die Gewohnheit ist (gleichsam) die zweite Natur des Menschen - Cicero

8. Dum spiro, spero
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Solange ich atme, hoffe ich. - Cicero, Epistulae ad Atticum (Briefe an Atticus)

9. Nervus belli, pecunia infinita
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Die Nerven (oft auch: Sehnen) des Krieges, unendlich viel Geld - Cicero

10. Quo usque tandem abuteris, Catilina, patientia nostra?
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Wie lange noch, Catilina, missbrauchst Du unsere Geduld? - Cicero

11. In sucum et sanguinem
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

In Saft und Blut, in Fleisch und Blut - übergehen, nach Cicero

12. Magnum vectigal est parsimonia
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Sparen ist eine gute Einnahme. - Cicero

13. Cui bono?
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Wem nützt es? - Der Censor Lucius Cassius wollte 125 v. Chr. laut Cicero, Rede für Roscius Amerinus 31,86, mit diesem Ausspruch einschärfen, dass man bei Mordermittlungen nach dem Nutznießer des Verbr

14. Omnium enim rerum principia parva sunt
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Aller Dinge Anfang ist klein. - Cicero, De finibus 5,58

15. Qui doluit meminit
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Wer Scherz erlitt, denkt daran. - Cicero

16. O dulce nomen libertatis
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

O süsser Name Freiheit! - Cicero

17. Varitatio delectat
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Abwechslung erfreut - Cicero

18. Omne animal se ipsum diligit
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

"Jedes Lebewesen liebt sich selbst. - Cicero (De finibus bonorum et malorum"")"

19. Silent enim leges inter arma
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

Unter Waffen schweigen die Gesetze. - Cicero

20. O Tempora, o mores!
Sprichwörter/Lateinische Sprichwörter und Redewendungen

O Zeiten, o Sitten - Cicero, Erste Rede gegen Catilina