Sprichwörter und Redewendungen mit Chef


Ergebnisse 1 - 12 von 12 gefundenen Sprichwörtern, Redewendungen, Redensarten, Bauernregeln, Wetterregeln, Weisheiten und Zungenbrechern zum Thema Chef

2. sein Licht unter den Scheffel stellen
Redewendungen/Deutsche Redewendungen

sein Licht unter den Scheffel stellen

3. Den Freund zu erkennen, mußt du erst ein Scheffel Salz mit ihm gegessen haben.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/D

Den Freund zu erkennen, mußt du erst ein Scheffel Salz mit ihm gegessen haben.

4. Ein Löffel voll Tat Ist besser als ein Scheffel voll Rat.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/E

Ein Löffel voll Tat Ist besser als ein Scheffel voll Rat.

5. Trau niemand, du habest denn ein Scheffel Salz mit ihm gegessen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/T

Trau niemand, du habest denn ein Scheffel Salz mit ihm gegessen.

6. Man soll sein Licht nicht untern Scheffel stellen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Man soll sein Licht nicht untern Scheffel stellen.

7. Traue keinem, du habest denn ein Scheffel Salz mit ihm gegessen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/T

Traue keinem, du habest denn ein Scheffel Salz mit ihm gegessen.

8. Fischefangen, Vogelstellen Verdarb schon manchen Junggesellen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/F

Fischefangen, Vogelstellen Verdarb schon manchen Junggesellen.

9. Mancher gibt mit Löffeln Und nimmt mit Scheffeln.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/M

Mancher gibt mit Löffeln Und nimmt mit Scheffeln.

10. Hast du's nicht mit Scheffeln, So hast du's doch mit Löffeln.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/H

Hast du's nicht mit Scheffeln, So hast du's doch mit Löffeln.

11. Wenn der Mann einlöffelt und die Frau ausscheffelt, muß die Wirtschaft zugrunde gehen.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wenn der Mann einlöffelt und die Frau ausscheffelt, muß die Wirtschaft zugrunde gehen.

12. Wer freien will, hat vier Scheffel über dem Gesicht.
Deutsche Sprichwörter und Redewendungen/W

Wer freien will, hat vier Scheffel über dem Gesicht.