Sprichwörter

M

Deutsche Sprichwörter und Redewendungen beginnend mit dem Buchstaben M
Aktuell befinden sich 737 Sprichwörter und Redewendungen in dieser Kategorie.
Man singt auch nicht alle Liedchen aus. 1030
Man soll an keinem Kranken verzagen, dieweil er noch Atem holt. 1019
Man soll das Alte nicht ab-, das Neue nicht aufbringen. 948
Man soll das Brett bohren, wo es am dünnsten ist. 1139
Man soll das eine tun und das andre nicht lassen. 970
Man soll das Eisen schmieden, weil es heiß ist. 1267
Man soll das Kind nicht mit dem Bade verschütten. 1513
Man soll das Korn nicht essen, eh es gesäet ist. 1115
Man soll den Acker nicht zu wohl düngen. 1034
Man soll den Bogen nicht überspannen, noch den Esel übergürten. 1306
Man soll den Esel nicht übergürten. 1175
Man soll den Löffel nicht aus der Hand geben, bis man selbst gegessen hat. 1120
Man soll den Mantel kehren nach dem Winde (wie das Wetter geht). 1212
Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. 1342
Man soll den Teufel nicht an die Wand malen. 1052
Man soll der Herrn genießen, daß sie auch bei Brot bleiben. 947
Man soll des Guten nicht zuviel tun. 1003
Man soll die Bärenhaut nicht verkaufen, ehe der Bär gestochen ist. 1418
Man soll die Kuh melken und nicht schinden. 1461
Man soll die Perlen nicht vor die Säue werfen. 1225
Man soll die Rechnung mit seinem Beutel machen. 1008
Man soll die Rechnung nicht ohne den Wirt machen. 1146
Man soll die Schafe scheren, aber nicht rupfen. 1471
Man soll die Suppe nicht versalzen, wenn man gleich Salz genug hätte. 958
Man soll die Zeche nicht ohne den Wirt machen. 1078
Man soll die Ämter mit Leuten, nicht die Leute mit Ämtern versehen. 1056
Man soll ein gut Schwert nicht in alle Scheiden probieren. 1084
Man soll einem Menschen die Ehre neunmal verdecken. 971
Man soll einen da loben, wo er hübsch ist. 977
Man soll einen Degen sechzig Jahre lang tragen um einer einzigen bösen Stunde willen. 1086
Man soll einen nicht halten, wie man ihn ansieht. 987
Man soll es bei den alten Löchern lassen. 965
Man soll Fuß bei Mahl halten. 930
Man soll herbsten, solang Herbstzeit ist. 1235
Man soll Hund um Eberköpfe geben. 867
Man soll ihm den Brotkorb höher hängen. 1001
Man soll ihr ein Mahlschloß vors Maul legen. 988
Man soll keine Faust im Sacke machen. 901
Man soll keinen vor seinem Tode glücklich preisen. 1229
Man soll mit unserm Herrgott vorlieb nehmen. 877
Man soll nehmen, wo ist, Und geben, wo brist. 865
Man soll nicht alles an einen Nagel henken. 1161
Man soll nicht alles sagen, was man denkt, und nicht alles glauben, was man sagt. 4386
Man soll nicht aus der Schule schwatzen. 1448
Man soll nicht das Leder stehlen und die Schuh um Gottes willen geben. 1060
Man soll nicht dem Peter nehmen und dem Paul geben. 1240
Man soll nicht eher fliegen wollen, als bis man Federn hat. 1102
Man soll nicht einen Altar entblößen, um den andern zu decken. 1025
Man soll nicht feilschen, was man nicht kaufen will. 891
Man soll nicht mehr Teufel rufen, als man bannen kann. 2576
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 301 - 350 von 737