Sprichwörter

J

Deutsche Sprichwörter und Redewendungen beginnend mit dem Buchstaben J
Aktuell befinden sich 272 Sprichwörter und Redewendungen in dieser Kategorie.
Jedes Haar hat seinen Schatten und jede Ameise ihren Zorn. 1965
Jedes Holz hat seinen Wurm und jedes Mehl seine Kleie. 1056
Jedes Kind ist seines Vaters. 971
Jedes Land Hat seinen Tand. 1009
Jedes Land hat seinen Teufel, der von Deutschland heißt Weinschlauch und Saufaus. 1304
Jedes Schloß kann man öffnen, mit einem goldenen Schlüssel. 1734
Jedes Weib will lieber schön als fromm sein. 946
Jenner, Holzverbrenner. 747
Jetzt komm ich dran, sagt der Hanswurst. 969
Jo driv de Müüs op'n Pinn onn lihr die Goise pissen. 711
Johannes' Segen und Stephans Wein Soll gut für die Bärmutter sein. 1151
Johännsken, Johännsken! Wat sast (wirst) du schlobbern, wann use Hippe (Ziege) melk wät! 866
Jokele, geh du voran! Du hast Stiefel und Sporen an, Daß dich der Has nicht beißen kann. 1286
Jucken und Borgen tut wohl, doch nicht lange. 881
Jugend fragt nicht, was das Brot gilt. 964
Jugend fängt wie Zunder. 830
Jugend Hat nicht allzeit Tugend. 1081
Jugend schadet der Weisheit nicht. 915
Jugend schont, Alter lohnt. 954
Jugend sei Rausch ohne Wein, Alter Wein ohne Rausch. 1068
Jugend wild, Alter mild. 1001
Jugendfleiß belohnt sich im Alter. 846
Jung an Jahren kann alt an Verstand sein. 1011
Jung ein Engel, alt ein Teufel. 844
Jung gebogen, Alt erzogen. 824
Jung gefreit Hat niemand gereut. 1438
Jung genug, schön genug. 824
Jung gewohnt, alt getan. 3263
Jung und weise sitzen nicht auf einem Stuhle. 1290
Jung Vöglein, weich Schnäblein. 865
Jung, Schön genung. 863
Junge Bettschwester, alte Betschwester. 1028
Junge Elster lernt ihr Hüpfen von der alten. 963
Junge Geiß leckt Salz, alte Geiß frißt Sack und Salz. 1025
Junge Gänse wollen die alten zur Tränke führen. 1913
Junge Hure, alte Betschwester. 4803
Junge Hure, alte Kupplerin. 2945
Junge Huren, alte Wettermacherinnen. 1870
Junge Krieger, alte Kriecher. 1040
Junge Pferde wollen den Bereiter abrichten. 1039
Junge Rebe, zum alten Baum gesetzt, muß verdorren. 1004
Junge Reiser pfropft man nicht auf alte Stämme. 1118
Junge Reiter, alte Bettler. 842
Jungens sind Jungens und Flegel zugleich. 933
Junger Arzt, höckriger Kirchhof. 734
Junger Dieb, alter Galgenschwengel. 806
Junger Engel, alter Teufel. 974
Junger Heiliger, alter Teufel. 991
Junger Schlemmer, alter Bettler. 1755
Junger Spieler, alter Bettler. 870
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 201 - 250 von 272