Sprichwörter

H

Deutsche Sprichwörter und Redewendungen beginnend mit dem Buchstaben H
Aktuell befinden sich 356 Sprichwörter und Redewendungen in dieser Kategorie.
Hügel werfen Berge nicht um. 1051
Hühner und Hahnen Bleiben Gespanen. 1114
Hühner, die daheim essen und anderswo legen, soll man am Bratspieß ziehen. 1283
Hülfe Lügen, so würde keiner gehangen. 1124
Hüt dich vor dem Rotbart, Rotbart nie gut ward. 942
Hüt dich vor der Tat, Der Lügen wird schon Rat. 1095
Hüte dich vor dem Hintersten, der Vorderste tut keinem was. 1192
Hüte dich vor dem Landgrafen von Hessen, Wenn du nicht willst werden aufgefressen. 1034
Hüte dich vor dem Pocher, Dir schadet nie der Socher. 988
Hüte dich vor dem Schleicher, der Rauscher tut dir nichts. 1101
Hüte dich vor dem Tier, das Zöpfe hat. 937
Hüte dich vor dem, den Gott gezeichnet hat. 1972
Hüte dich vor den Katzen, Die vorne lecken und hinten kratzen. 3263
Hüte dich vor denen, die Gott gezeichnet hat. 5054
Hüte dich vor denen, die niemand leiden kann. 1140
Hüte dich vor drei K: der Kanne, den Karten, dem Käthchen. 1099
Hüte dich vor einem deutschen Welschen. 984
Hüte dich vor jenen, so zwei Zipfel haben. 966
Hüte dich vor Kann nicht. 940
Hüte dich vor Knospen an der Stirn, die in der Ehe aufbrechen. 1003
Hüte dich vor Rom, Willst du bleiben fromm. 979
Hüte dich vor Übeltaten, Feld und Wald kann dich verraten. 1067
Hüte dich, sei witzig, Die Welt ist spitzig! 1877
Hütet eurer Zungen Ist Alten gut und Jungen. 1102
Hält der Buchstab dich gefangen, Kannst du nicht zum Geist gelangen. 990
Hänge weg, eh das Holz vergeht. 962
Hänschen, lern nicht zu viel! 943
Hänschen, lern nicht zuviel, du mußt sonst zuviel tun. 1015
Hätt' ich dein Geld und du meine Tugend! 941
Hätt' ich den Stein nicht gezogen, ich hätte das ganze Spiel verloren. 1033
Hätt' ich den Zoll am Rhein, So wär' Venedig mein. 975
Hätt' ich Geld, ich wäre fromm genug. 858
Hätt' ich Glück und guten Wind, ich führ' in einem Schüsselkorb über den Rhein. 994
Hätt' ich nur erstlich einen Mann, Was gehn mich andre Jungfern an? 894
Hätt' ihn die erste Lüge erstickt, er wäre längst tot. 1161
Hätt' Lyra nicht über die Bibel geschrieben, So wäre Luther ein Esel geblieben. 996
Hätt's nicht gemeint, ist der Welt Spruch. 1013
Hätte die Pfalz Wiesen und Holz, So war' sie aller Länder Stolz. 1018
Hätte jeder das Seine, so wärst du so arm wie ein andrer. 882
Hätte jedes Kind seinen rechten Namen, so hießest du nicht Peter Götz. 1288
Hätte Lyra nicht geleiert, hätte Luther nicht getanzt. 958
Hätte mancher einen Stab, so könnte er auch hinüberspringen. 966
Hätten wir alle einen Glauben, Gott und das gemeine Beste vor Augen, Guten Frieden und recht Gericht, Eine Elle, Maß und Gewicht, Gleiche Münze und gutes Geld, So stünd' es wohl in aller Welt. 1679
Hätten wir alle einen Sinn, wir liefen einen Weg. 1082
Hättich ist ein böser Vogel, Habich ein guter. 1027
Häßliche Weiber hüten das Haus wohl. 1885
Höfliche Worte vermögen viel und kosten doch wenig. 1233
Höfliche Worte vermögen viel und kosten wenig. 1091
Höflichkeit ist nicht Schuldigkeit. 887
Höflichkeit und Treue Bringt nimmer Reue. 1194
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 301 - 350 von 356