Sprichwörter

F

Deutsche Sprichwörter und Redewendungen beginnend mit dem Buchstaben F
Aktuell befinden sich 281 Sprichwörter und Redewendungen in dieser Kategorie.
F-s und Wünschens halber darf niemand aus dem Bette steigen. 1774
Fahr deinen Mist Zu Felde, weil du Schultheiß bist. 1888
Fahr nur her, ich bin schon da. 1774
Fahr wohl, Strohsack, ich hab ein Bett überkommen. 1750
Fahrende Hab acht nicht für eigen. 1692
Fallen ist keine Schande, aber liegen bleiben. 4797
Fallen ist menschlich, liegen bleiben teuflisch. 2895
Falsch Lieb, falsch Freund, falsch War, falsch Geld Find't man jetzt in aller Welt. 2127
Falsches Lob, gewisser Spott. 2054
Fang an deinem Weinberg an zu schneiden. 1946
Fangvielan richt wenig aus. 1825
Faul Fleisch muß man mit Ätzen Ergetzen. 1936
Faule Eier und stinkende Butter gehören zusammen. 2351
Faule haben allzeit Feiertag. 1756
Faule Hunde reiten auf dem A-, wenn sie jagen sollen. 1947
Faule Hände müssen ein böses Jahr haben. 1653
Faule Jugend, lausig Alter. 2085
Faule Knechte sind gute Propheten. 1841
Faule Leute haben faule Anschläge. 1760
Faule Leute haben lange Tage. 1838
Faule Mädchen, Lange Fädchen. 2051
Faulen Händen gibt Gott die Drüsen. 1638
Fauler Fuhrmann spannt lieber aus denn an. 1663
Faulert bohrt nicht gerne dicke Bretter. 1779
Faulert muß zerrissen gehn. 1596
Faulheit ist der Schlüssel zur Armut. 2304
Faulheit lohnt mit Armut. 2658
Faustrecht War nie schlecht. 1830
Federn machen den Vogel flügg, Geld den Mann. 1969
Federn zieren den Vogel. 1899
Fege vor deiner Tür, so brauchst du Besen genug. 2087
Fehlt dir ein Helmzeichen, so kauf dir ein Paar Hörner. 1764
Fehlt ein Sänger, so hustet er drein. 1657
Fehlt es am Wind, so greife zum Ruder. 4473
Feiertag, Fülltag. 1633
Feiertagskleider werden bald Alltagshosen. 1758
Fein Ding um einen Mann, Der etwas kann. 1724
Feindes Gaben gelten nicht. 1717
Feindes Geschenke Haben Ränke. 1752
Feindes Mund spricht selten gut. 1844
Feist Land, faule Leute. 1514
Feiste Fliegen stechen minder. 1957
Fenster brechen alle von selbst. 1833
Ferkel sind Ferkel, und zieht man ihm eine Chorkapp an, legt es sich doch in den Dreck. 1750
Fern von Haus ist nah bei Schaden. 1654
Fett schwimmt oben, sagte Barthel, da lebte er noch. 1757
Fett schwimmt oben, und ist es auch nur Hundsfett. 1847
Fett wird leicht ranzig. 1702
Fette Hennen legen nicht. 1787
Fette Kuchen, mager Erbe. 1850
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 50 von 281

Weitere Sprichwörter und Redewendungen suchen

braut brille buch dach eine schwalbe macht entscheiden faul fell feuerwehr fleiss fleiß flug fortschritt freizeit gaul gemüse geruch glas gäste heilig heiraten heiss henne herr hunger hütte kapitän krone land latein lärm markt mensch obst plan politik rasen rund silber spiegel sturm ton waage wald warten waschen weiss wissenschaft wünsche zu spät