Sprichwörter

A

Deutsche Sprichwörter und Redewendungen beginnend mit dem Buchstaben A
Aktuell befinden sich 645 Sprichwörter und Redewendungen in dieser Kategorie.
Aller Anfang ist schwer. 2081
Aller Anfang mit Gott. 1350
Aller Dinge soll man mild sein, nur der Zeit nicht. 1275
Aller guten Dinge sind drei. 1938
Aller Landsknechte Mutter ist noch nicht gestorben. 1250
Aller Schatz unter der Erde, tiefer als der Pflug geht, ist Regale. 1282
Aller Sieg kommt von Gott. 1039
Aller Wasser König, der Rhein, Die Donau soll seine Gemahlin sein. 1687
Aller Will Ist haben viel. 1070
Allerlei ist zweierlei. 1102
Allermanns Knecht Kann's nicht jedem machen recht. 1570
Allerwelts Freund, jedermanns Geck. 1552
Alles hat seine Wissenschaft, sagte das kleine Mädchen, da hatt' es das Licht mit dem H- ausgepustet. 1308
Alles hat seine Zeit, nur die alten Weiber nicht. 2135
Alles hat seine Zeit. 1329
Alles ist möglich, aber es regnet kein Geld. 2023
Alles kommt an den Mann, nur ich nicht, sprach das Mädchen. 1334
Alles Mehl hat Kleien. 1062
Alles mit Maß, sagte der Bauer, da trank er eine Maß Branntwein. 1118
Alles mit Maß, sagte der Schneider, da schlug er seine Frau mit der Elle tot. 1379
Alles nimmt ab in der Welt, aber die Laster nehmen zu. 1571
Alles Schnickschnack - ohne Geld! 1302
Alles steht in Gottes Hand. 1262
Alles Unglück ist gut, wenn man Brot dabei hat. 1442
Alles vergeht, Tugend besteht. 1393
Alles versoffen bis ans End, Macht ein richtig Testament. 1189
Alles verzehrt vor seinem End, Macht ein richtig Testament. 1372
Alles wär' gut, wär' kein Aber dabei. 1307
Alles zu seiner Zeit, ein Buchweizenkuchen im Herbste. 1310
Alles zu seiner Zeit, sagt der weise Salomon: zu seiner Zeit essen, zu seiner Zeit trinken, zu seiner Zeit an die Pump tasten. 1407
Alles zur Morgensuppe verschlungen ist ein böser Imbiß. 1262
Alles, was verkehrt ist, das treib ich, Und wo man mich nicht gerne sieht, da bleib ich. 1277
Allgemach kommt auch weit. 971
Allgemach Kommt wohl nach. 1155
Allgemeiner Ruf ist selten grundlos. 1102
Allmanns Freund, jedermanns Geck. 1077
Allzeit gewinnen macht verdächtig, Allzeit verlieren macht verächtlich. 1224
Allzu gute Worte haben wenig Glaubens. 1048
Allzubehend hat's oft verfehlt. 996
Allzufrüh kommt auch unrecht. 1102
Allzugemein macht verachtet (dich klein). 1046
Allzugerecht Tut unrecht. 1664
Allzugut Fördert Armut. 1219
Allzugut ist Andermanns Narr. 1040
Allzugut ist liederlich. 4755
Allzugut ist lüderlich. 1264
Allzuklug ist dumm. 1158
Allzuklug macht närrisch. 1062
Allzumild hilft zur Armut. 934
Allzuscharf macht schartig. 1040
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 101 - 150 von 645